Gerade nach einem körperlich und psychisch so tiefgreifenden Eingriff spielt Bewegung für jeden Menschen eine wichtige Rolle, ist gut für die Gesundheit und das Wohlbefinden. Nicht zu vernachlässigen ist auch der soziale Aspekt: Laufen, Wandern, Radfahren oder Schwimmen sind ein wertvoller Beitrag für die eigene Freizeitgestaltung und somit für die Rückkehr zu einer gewissen Normalität und Geselligkeit.

Wir möchten Sie dazu bringen, wieder Freude an regelmäßiger Bewegung zu finden und sich die Teilnahme am sportlichen Leben auch mit Amputation zuzutrauen. Grundlegend hierfür ist die kompetente Versorgung mit geeigneten und für Sie passenden prothetischen Produkten. In unseren Prothetischen Kompetenzzentren können Sie sich jederzeit über mögliche Versorgungen im Bereich Sportprothetik beraten lassen und einzelne Produkte testen. Wir sind Spezialisten auf diesem Gebiet und unterstützen Sie gerne.