Gehschule

Wir garantieren Ihnen die neuesten und hochmodernsten Prothesen und Passteile, die beim ersten Auftreten scheinbar Ihren eigenen Willen entwickeln können. Der Umgang mit ihnen will gelernt sein, sei es als neuer Prothesenträger oder aber auch als Prothesenveteran. Wir wollen dabei helfen die neuen Möglichkeiten ihrer Beinprothese bis an ihre Grenzen ausschöpfen zu können. Hierzu befindet sich direkt an unser prothetisches Kompetenzzentrum in Triptis angeschlossen die ambulante Gehschule. Hier lernen Sie im Einklang mit der Prothese zu Gehen und Ihr natürliches Gangbild wieder zu erhalten. Hier werden Trainings- und Übungseinheiten absolviert, die Ihnen auch parallel zur Anpassung angeboten werden können, um Ihnen den maximalen Komfort im Einklang mit der maximalen Sicherheit gewährleisten zu können. Des weiteren bietet die Gehschule die folgenden Leistungen an:

• Stumpf- und Prothesenpflege / Stumpfwicklung
• Ganganalyse
• Alltagstraining
• Gleichgewichtsübungen / Koordinationstraining
• Erarbeiten der Spiel- und Standbeinphase, ausgerichtet auf das individuelle Prothesenmodell
• Trainingsparcours mit unterschiedlichen Bodenbeschaffenheiten
• Beratung und Anleitung von Angehörigen
• Vermittlung von spezialisierten Therapeuten und Ärzten

Hier geht es zum virtuellen Einblick in unsere Gehschule: