Orthopädische Schuheinlagen

Orthopädische Einlagen können die Lebensqualität erheblich verbessern. Bei Fehlstellungen der Füße können Einlagen stabilisierend und stützend wirken. So wird der Gang wieder sicherer und fühlt sich natürlich an. Auf diese Weiße wird das gesamte Wohlbefinden erheblich verbessert und das Selbstbewusstsein gesteigert.

Bei Kindern mit Fehlstellungen werden Einlagen zur Korrektur eingesetzt. Denn bis zum Ende der Pubertät sind die Knochen und Bänder im kindlichen Fuß noch flexibel genug, um wirksame Korrekturen vornehmen zu können.

Häufig werden Einlagen auch bei Diabetes eingesetzt. Hier werden vor allem sehr weiche Einlagen eingesetzt um den Fuß gut zu polstern. So werden Druckstellen und kleine Wunden verhindert , die durch schlechte Durchblutung, in Folge der Krankheit auftreten.

Individuelle und passgenaue Fertigung

Unsere spezialisierten Orthopädietechniker fertigen Ihre Einlagen, individuell und genau angepasst an Ihre Bedürfnisse an. Alles Beginnt mit einem
Blauabdruck Ihres Fußes. Beim Blauabdruck stellt man sich auf eine Gummimatte. Die Unterseite der Matte ist mit Stempelfarbe eingefärbt. Durch die Farbe überträgt sich die Trittspur auf ein Papier, das darunter liegt. So können wir sehn, wo Sie Ihren Fuß zu sehr oder zu wenig belasten. Bestehen nach der Methode noch Zweifel, führen wir zusätzlich eine computergestützte Ganganalyse durch.

Bei größeren Fehlstellungen fertigen wir einen Gipsabdruck von Ihrem Fuß an. Dabei stellen Sie Ihren Fuß in einem mit Formschaum gefüllten Kasten. So entsteht ein Negativabdruck, der dann mit Gips gefüllt wird. Der Positivabdruck dient dann als Vorlage für den Orthopädietechniker.

Am Ende fertigen wir Ihre Einlagen in einem unserer beiden prothetischen Kompetenzzentren in Hamburg und Thüringen.

Wir fertigen orthopädische Einlagen aus verschieden Materialien

Wir produzieren Kork-Leder-Einlagen und Weichschaumeinlagen für Erwachsene und Plexi- und Schaleneinlagen für Kinder. Für Sport- und Freizeitschuhe kommen Cat-Cam-Einlagen zum Einsatz. Diese Schuheinlagen werden auf Grundlage eines Fußabdruckes und anschließendem Scan, passgenau nach Ihrem Fußabdruck modelliert und gefräst. Häufig fertigen wir unsere Schuheinlagen für Arbeitsschuhe und Sicherheitsschuhe an, weil besonders Arbeiten, bei denen man lange stehen oder viel gehen muss, die Füße besonders belasten.

Haben Sie weitere Fragen? Dann kommen Sie in eines unserer Sanitätshäuser in Hamburg, Schleswig-Holstein und Thüringen.
Oder Sie stellen Ihre Fragen an unseren Servicetelefonen:

  • Hamburg und Schleswig-Holstein 040 46899390
  • Thüringen 036482 169990